5613_1177702329019_581882_n

9.7. So – ab jetzt sind es nur noch 2 Infusionen. Heute gab es das erste mal Taxol. Das ist ein Monopräparat, welches nicht so in Richtung Übelkeit geht, eher Knochenschmerzen. Dafür gab es aber auch gleich 1 Paket Ibo800. Die Chemo läuft folgendermassen ab: Zuerst gibt es Kochsalz und ein wenig Kortison, dann ein Kräftigungsmittel (beides dauert je ca 5 min) und dann gibt es 3 Stunden Taxol.

Kommentar verfassen