4983_1164634002319_3120015_n

16.6. Die Haare wachsen und wachsen – das Tattoo verbleicht langsam. Vielleicht können wir das nochmal nachzeichnen? Mental geht es mir gut – der Körper spielt auch mit – abgesehen von den – durch die permanten Wetterwechsel verstärkten – Kopfschmerzen und die Appetitlosigkeit. Gestern habe ich mit einem wunderbaren Arzt für chinesische Medizin telefonisch kennengelernt, der mir einige Pülverchen zusammenmixt. Es war ein tolles Gespräch, welches mir viel Hoffnung macht, hiermit etwas gegen die Kopfschmerzen, die Kraftlosigkeit, die Übelkeit und für die Stärkung des Immunsystemstun zu können.

Kommentar verfassen